Rohrverlaufsortung

Sie haben sich ein Haus gekauft und planen einen Zubau? Dann ist eine Rohrverlaufsortung notwendig, um bei Grabarbeiten nicht alte Abwasserkanäle zu beschädigen und einen Anschluss für eine Abwasserleitung zu finden. In den meisten Fällen sind keine Pläne über die verlegten Rohrleitungen vorhanden. Dann brauchen Sie einen Fachmann für die Rohrverlaufsortung, um eventuelle Folgeschäden zu vermeiden.

Ihr Profi für eine Rohrverlaufsortung

Wenden Sie sich an einen Spezialisten für die Rohrverlaufsortung, damit bei Grabarbeiten keine Rohrleitungen beschädigt werden. Mit speziellen Ortungsgeräten können sie den Verlauf von Abwasserkanälen und Rohrleitungen feststellen. Eine Sonde mit einem Sender wird in das Rohrleitungssystem eingeführt und durch die Fortbewegung im Abwassersystem werden Signale abgegeben, die den Verlauf anzeigen. Dadurch lässt sich genau feststellen, wo die Rohre verlegt und wo ein neuer Anschluss möglich ist. Gleichzeitig zeigt sich, ob vielleicht Ablagerungen von Abfällen und Schlamm eine Verstopfung in nächster Zeit verursachen könnten. Es werden auch schadhafte Stellen entdeckt, die eventuell zu einem Rohrbruch führen könnten.

Rohrverlaufsortung bei Neubauten

Wenn neue Wohnkomplexe werden auf Grundstücken errichtet werden, wo früher einmal kleine Einfamilienhäuser standen, dann gibt es garantiert alte Abwassersysteme, die geortet werden sollten. Unsere Profis kommen mit dem entsprechenden Equipment, um alte Rohrleitungssysteme zu orten, die bei der Errichtung von Gebäudekomplexen genutzt werden können. Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie unsere Dienstleitungen in Anspruch nehmen wollen!